Sind Leichtbaumöbel nachhaltiger als Vollholzprodukte? Wir verraten es Ihnen!

Unsere Leichtbaumöbel sind, im Gegensatz zu normalen Möbeln, nicht aus massiven Holzplatten gefertigt, sondern aus unseren Hexalight Wabenplatten mit Papierwabenkern. Möbel und Wandsysteme aus „Pappe“ also? Können denn solche Leichtbau Wandsysteme und Leichtbaumöbel nachhaltig sein? Wir sagen ganz klar: Ja!

Zweck und Einsatz unserer Leichtbauprodukte

Um die Frage beantworten zu können, ob Leichtbaumöbel nachhaltig sind, muss man zunächst betrachten, in welchen Bereichen sie eingesetzt werden. Auch wenn unsere Leichtbauprodukte durch ihr formschönes Design und ihre stabile Konstruktion problemlos mit „klassischen“ Möbeln mithalten können und ebenso in privaten Wohnungen, Büros und anderen Einsatzorten dauerhaft genutzt werden können – ursprünglich wurden sie zu einem anderen Zweck entwickelt: Sie sollen und müssen besonders leicht sein. Unsere Produkte werden vor allem im Messebau, im Ladenbau oder in Museen und Ausstellungen genutzt. Hier wären herkömmliche, schwere Möbel völlig unpraktikabel: Dadurch, dass Messestände, Ausstellungen und Co immer wieder auf- und abgebaut werden müssen, spielt das Gewicht der Möbel und Wandelemente eine entscheidende Rolle.

Unsere Leichtbauprodukte können problemlos von einer Messe zur anderen transportiert werden und leisten für viele Jahre treue Dienste. Hier trägt die Leichtbauweise gleich mehrfach zur Nachhaltigkeit bei: Durch das geringere Gewicht sparen Sie Zeit und Arbeitskräfte beim Aufbau und Transport der Produkte ein. Sie verbrauchen außerdem weniger Benzin und produzieren weniger CO2.

Nachhaltigkeit aus Überzeugung:

Es ist uns sehr wichtig, qualitativ hochwertige, hochflexible und natürlich ganz besonders leichte Produkte mit schönem Design herzustellen und dies für uns, unsere Kunden und nicht zuletzt für die Umwelt so nachhaltig wie möglich zu gestalten.

Eine unserer Hexalight Wabenplatten verbraucht im Vergleich zu einer herkömmlichen Holzspanplatte viel weniger Ressourcen, da sie nicht massiv ist, sondern einen wabenförmigen Papierkern enthält. Trotzdem sind unsere Platten äußerst stabil und langlebig. Das haben wir uns aus dem Tierreich abgeschaut: Die Papierwaben, im englischen aus gutem Grund „Honeycomb“ genannt, sind von den Waben eines Bienenstocks inspiriert. Hier hat die Natur ein kleines Wunderwerk erschaffen – mit minimalem Einsatz von Ressourcen wird maximale Stabilität geschaffen. Dies ist auch unser Ziel.

Unsere Messewandsysteme sind im Durchschnitt mehr als 5 Jahre im Einsatz, damit sind sie deutlich nachhaltiger als viele andere Ausstellungswände. Unsere mechanischen Verbindersysteme erleichtern den ständigen Auf- und Abbau nicht nur, sie helfen auch dabei, das Material zu schonen – nichts muss geschraubt oder geklebt werden. Das modulare Design erlaubt eine immer wieder neue Kombination von Wandelementen, so dass Sie mit denselben Wandteilen und Leichtbaumöbeln immer wieder neue, individuelle Messestände erschaffen können.

Durch den Einsatz unterschiedlicher Beschichtungen, Farben und Dekormuster schaffen wir Produkte, die individuell auf die Ansprüche und Wünsche unserer Kunden zugeschnitten sind. Auch hier achten wir jedoch darauf, unsere Wandsysteme und Leichtbaumöbel nachhaltig zu gestalten: Unsere HDF Deckschichten bestehen aus natürlichen Rohstoffen und wir arbeiten nur mit Klebstoffen, die eine besonders niedrige Emission haben.

Unser Streben nach autarker Produktion:

Wir arbeiten stetig daran, mehr und mehr Recycling Produkte in unserem Produktionsprozess einzusetzen. Aktuell können wir unsere Hexalight Platten zu etwa 50% aus Recyclingpapier herstellen, in Zukunft möchten wir diesen Anteil noch weiter steigern. Ressourcen werden hier also wiederverwendet und bestmöglich genutzt.

Nicht nur unser Einsatz von Recyclingpapier ist uns wichtig, wir setzen auch auf erneuerbare Energien und machen uns Gedanken darüber, was mit unseren Wabenplatten geschieht, wenn sie irgendwann ausgedient haben. Die Dächer unserer Produktionshallen sind mit Solaranlagen ausgestattet und versorgen uns mit umweltfreundlichem Strom. Die bei der Produktion unserer Platten anfallenden Späne setzen wir ein, um unsere Räume zu beheizen. Alte Wabenplatten werden in Verbundplatten, Pressspan und anderen Einsatzgebieten weiter verwertet.

Haben Sie Fragen? Gerne beraten wir Sie individuell!

Als B2B Unternehmen richtet sich unser Angebot an Geschäftskunden, beispielsweise Innenarchitekten, Messebauer, Museen oder Tischler. Mit unseren Produkten nehmen Sie hochwertige, langlebige und nachhaltige Leichtbaumöbel und -wände in Ihr Sortiment auf, welche sich flexibel immer wieder wechselnden Anforderungen anpassen. Unsere Produkte sind genau das richtige für Ihre Kunden? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen